Beratung I Coaching I Medien

SIGRID REUTER

kontakt@sigridreuter.de

//SYSTEMISCHE BERATUNG & PROZESSBEGLEITUNG

 

 

 

 

 

 

Kennen Sie das? Wenn Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen? Wenn es Ihnen im Privat- oder Arbeitsleben schwerfällt, aus Ihrer eingenommenen Perspektive herauszutreten? Der Blick für andere Sichtweisen wird versperrt – und das frustriert, manchmal bis zur Handlungsunfähigkeit.

Mit professioneller Unterstützung können Sie eine geeignete Lösungsstrategie für Ihr Anliegen – ob privat oder beruflich, für Sie selbst oder für Ihr Team – finden.

 

Als Systemische Beraterin unterstütze und begleite ich Sie gerne dabei, für Ihr persönliches oder berufliches Anliegen neue Perspektiven zu entdecken und so Lösungen für komplexe Lebens-, Arbeits- oder Veränderungsmomente zu entwickeln.

 

Dabei arbeite ich mit dem systemischen Ansatz aus der Familientherapie. Dazu gehören Familie, Partnerschaften, Freundschaften, Teams und Arbeitsbeziehungen - soziale Systeme, die unterschiedlichen Regeln, Werten und Funktionen unterliegen, mit denen Sie ein Problem oder Anliegen gestalten bzw. beeinflussen.

 

Seit 2014 bin ich SG-zertifizierte Systemische Beraterin, Prozessbegleiterin und Coach.

 

 

//BERUFS- & KARRIEREBERATUNG

 

 

 

 

 

 

Nach dem Abi wollte ich abwechselnd Bondgirl, Tierärztin, Bundeskanzlerin oder Physikerin werden – nein, da wusste ich noch nicht, dass später eine Physikerin Bundeskanzlerin wird. Angesichts meiner Unentschlossenheit entschied ich mich für das Studium der Geschichte und Politik, um über die Welt zu lernen, und später für das Filmemachen und den Journalismus, um darüber zu berichten, was ich gelernt habe. Parallel dazu arbeitete ich als Medien- Trainerin, Ausbildungsleiterin einer multimedialen Journalistenschule, IT-Dozentin und Workshop-Moderatorin und seit 2018 als Therapeutin, Beraterin und Coach.

 

Heute ist das keine ungewöhnliche Arbeitsbiografie mehr. Die Veränderung der Arbeitswelt stellt unsere Gesellschaft vor enorme Herausforderungen: Digitalisierung, lebenslanges Lernen und die Tatsache, dass die meisten nach ihrer Ausbildung verschiedene Jobs und Berufe ausüben werden, setzen eine hohe Karriere- und Berufsflexibilität voraus. Während Sie vielleicht in der Schule noch davon träumten, Raketenbauer zu werden, stehen Sie nun im Job regelmäßig vor der Frage: Was genau erwarte ich eigentlich von meiner nächsten Arbeit?

Selbstverwirklichung? Anerkennung? Viel Geld? Sicherheit? Zeit für Kinder und Familie? Oder will ich doch lieber die Welt bereisen?

 

Wenn Sie das Gefühl haben, Sie treten auf der Stelle, ist es vielleicht Zeit für eine Veränderung. Offen für Neues zu sein und zu bleiben, schafft Möglichkeiten: Nutzen Sie Ihre beruflichen Chancen gezielt für die Verwirklichung Ihrer Bedürfnisse.

 

Gerne begleite und berate ich Sie in Ihrer beruflichen Orientierungsphase oder in Ihrer Neuausrichtung. Gemeinsam entwickeln wir Ihren persönlichen Karriereplan.

 

 

//TEAMARBEIT, SUPERVISION & CHANGE-MANAGEMENT

 

 

 

 

 

 

Jede Veränderung, sei es im privaten oder im beruflichen Leben, bedeutet für die meisten Menschen Stress: Umstrukturierungen in der Abteilung, neue Produkte oder neue Kollegen sind nur einige Beispiele. Ihre Mitarbeiter - Ihre wertvollste Ressource - müssen aus ihren gewohnten Umgebungen raus, und bekannte Sicherheiten aufgeben ohne zu wissen, was sie erwartet. Das Neue macht Angst und schafft Verunsicherung, oft unbewusst. Die Reaktionen darauf fallen vielfältig aus: Passive Arbeitsverweigerung, Krankmeldungen oder Unzufriedenheit können das Arbeitsklima vergiften und die Produktivität ganzer Abteilungen lähmen.

 

Dabei sollte jede Veränderung im Team, im Unternehmen oder in der Organisation gemeinsam mit allen Beteiligten getragen und umgesetzt - und nicht nur gut delegiert - werden. Wichtig dabei sind transparente Kommunikation, Wertschätzung und Respekt gegenüber den Ängsten und Unsicherheiten der Mitarbeiter und Kollegen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für ein Betriebsklima, das stark genug ist, Veränderungen produktiv zu gestalten.

 

Als ehemalige Fernsehjournalistin arbeite ich gerne mit multimedialem Storytelling in der Supervision und im Change-Management. Hier gestalte ich komplexe Anliegen und Bedürfnisse als emotionale (Film-)Geschichten und wecke damit die Kreativität der Teilnehmer. Ihre intensive und gleichzeitig unterhaltsame Auseinandersetzung mit den bestehenden Anliegen und ihren Lösungsmöglichkeiten wird gefördert. Bei Teamreflexion, Perspektivenwechsel und Veränderungsprozessen arbeite ich seit mittlerweile über drei Jahren erfolgreich mit der Methode „Storytelling“.

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

 

 

//SEMINARENTWICKLUNG & DURCHFÜHRUNG

 

 

 

 

 

 

 

Ein gutes Seminar sollte immer Lust auf mehr machen! Seminare, Workshops und Trainings müssen vor allem eins können: Sie sollten es den Teilnehmern anspruchsvoll und zugleich leicht machen. Denn mit Leichtigkeit lassen sich komplexe Themen anspruchsvoller umsetzten.

 

In meinen Seminaren stehen Kreativität mit Spaß und Arbeit mit Leichtigkeit im Mittelpunkt. Dabei sind Sie aufgefordert, den Blick über den Tellerrand zu wagen und „Out of the box“ zu denken. Denn genau dort liegt das Potenzial, das es zu entdecken gilt: Ihre kreativen Ressourcen, die Ihres Teams und Ihrer Kollegen.

 

Kreative Ressourcen zu aktivieren ist, wie einen Schatz zu heben: Sie müssen es an der richtigen Stelle tun. Aus diesem Grund arbeite ich in meinen Seminaren und Workshops viel und sehr erfolgreich mit der bereits erwähnten Methode Storytelling. Ich gestalte Inhalte für Coaches, Trainer, Unternehmen und Organisationen. Dabei kreiere ich neue Arbeitsmethoden, basierend auf grundlegenden systemischen Beratungs- und Coachingtools, und entwerfe eigene Workshop- und Seminardramaturgien, Praxisaufgaben, Übungen und Requisiten.

 

Wenn Sie ein Seminar oder Workshop für Ihr Team, Mitarbeiter oder Kollegen suchen, das „anders“ ist und „out of the box“ denkt, dann sprechen Sie mich sehr gerne an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeit mit Projekt- und Fördermittelanträgen, Konzeptionstexten oder Dokumentationen ähneln in vielen Firmen, Agenturen und Unternehmen der Besteigung des Himalaya: Nicht unlösbar, aber sehr anstrengend und – wenn es etwas zu gewinnen gibt – auch risikoreich. Das ist oft der Tatsache geschuldet, dass es sich niemand wirklich zutraut. Sie oder Ihre Kollegen stecken zwar im Thema, sind auch von der Idee oder dem Projekt leidenschaftlich überzeugt, aber keiner möchte es so richtig zu Papier bringen oder Sie bzw. Ihre Kollegen tun sich zumindest sehr schwer damit. Oft weil es den Irrglauben gibt, Sie müssten ein sehr guter Autor oder zumindest Texter sein. Dabei ist das gar nicht notwendig.

 

Lernen Sie mit Storytelling in Texten und Anträgen, wie leicht und effizient Sie Ihre Präsentationen, Konzepte, Anträge, Diplomarbeiten oder Onepager schreiben und gestalten können.

 

 

//Beratung

//KONZEPTION & UMSETZUNG VON PROJEKT- & FÖRDERMITTELANTRÄGEN

Teamarbeit I Prozessbegleitung I Karriereplanung

  • Systemische Beratung & Prozessbegleitung
  • Berufs- & Karriereplanung
  • Teamarbeit, Supervision & Change-Management
  • Seminarentwicklung & Durchführung
  • Konzeption & Umsetzung von Projekt- & Fördermittelanträgen

Wenn Sie Fragen haben, mit mir arbeiten möchten oder mich ganz einfach erst einmal kennenlernen wollen: Mailen Sie mir ganz unverbindlich unter kontakt@sigridreuter.de oder rufen Sie mich an: Tel. 030 /40 30 13 80 und wir vereinbaren ein kostenloses Erstgespräch.

Ich freue mich darauf.

 

 

Impressum & Datenschutzerklärung